Garten ist unsere Leidenschaft - Und dies ist unsere Herausforderung!

Offene Gartentage

Termine in 2017


In der Zeit von Mai bis September öffnen wir unseren Garten Seggewiß für Sie an folgenden Terminen:

So. 28. Mai - Frühlingserwachen im Exotengarten

So. 11. Juni - Tag d. Gärten u. Parks Westfalen-Lippe

So. 16. Juli  - Raesfelder Gartentage 2017

 

Darüber hinaus können Sie uns natürlich auch außerhalb der Offenen Gartentage nach vorheriger telefonischer Abstimmung besuchen. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit unseren Garten zu besichtigen; sowohl als Kleingruppe (ab 10 Pers.) oder auch in großer Runde ist ein Besuch in unserem grünen Wohnzimmer nach Absprache möglich. Wir bitten Sie um vorherige telefonische Terminabstimmung.

 

Ein paar Hinweise zur Besichtigung unseres Gartens:

  • Hunde müssen leider draußen bleiben.
  • Betreten auf eigene Gefahr - Eltern haften für Ihre Kinder!
  • Unkostenbeitrag 2 € pro Person. Kinder in Begleitung der Eltern frei.
  • Außerhalb unserer Öffnungstage ist eine Besichtigung für Gruppen mit persönlicher Führung durch den Garten ab 10 Pers. gerne auch jederzeit nach telefonischer Terminabstimmung unter Tel. 02865-601161. Unkostenbeitrag incl. Führung 3 € pro Person.


Raesfelder Gartentage 2017  (Lageplan 2017)
Gartenbesitzer in Raesfeld und Umgebung geben Ihnen die Möglichkeit hinter Mauer und Hecke zu schauen. Am 15. + 16.07.2017 öffnen verschiedene Gärten in der Zeit von 11 - 18 Uhr -

 

ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass einige Gärten nur am Sonntag öffnen!!!

 

Am Sa. 15.07.2017 sind geöffnet:

Baumeister, Ährenfeld 13

Paus, Am Voshövel 4, 46514 Schermbeck

Wüstemeier, Am Frankenhof 45, 46514 Schermbeck

Herden, Waldweg 34, 46514 Schermbeck 

 

Am So. 16.07.2017 sind geöffnet:

Seggewiß, Im Rott 16

Eißing, Zum Osterkamp 15

Baumeister, Ährenfeld 13

Hinzelmann, Dreckerhook 15

Imkerverein Raesfeld, Nettelhof 35

Paus, Am Voshövel 4, 46514 Schermbeck

Paus, Feldmark 3, 46514 Schermbeck

Wüstemeier, Am Frankenhof 45, 46514 Schermbeck

Herden, Waldweg 34, 46514 Schermbeck

 

 

 

Hier können Sie sich den aktuellen Flyer der Raesfelder Gartentage 2017 downloaden! (Bitte auf das Bild klicken!)

 


Herzlich willkommen!

  • Folgen Sie dem untenstehenden Link zur Übersichtskarte.
  • Teilweise wird ein geringer Unkostenbeitrag erhoben.
  • Hunde haben keinen Zutritt
  • Betreten auf eigene Gefahr - Eltern haften für Ihre Kinder!

Lageplan Raesfelder Gartentage 2017

 

Der Ursprung der Offenen Gartenpforte
In vielen Ländern, Städten und Gegenden öffnen Gartenbesitzer bereits seit vielen Jahren Ihren Privatgarten für interessierte Naturfreunde und Gartenliebhaber.

Auch wir besuchen bereits seit vielen Jahren die geöffneten Gärten in der nahen und weiteren Umgebung. Ca. 2006 wurden wir erstmalig von Bekannten angesprochen, ob wir nicht auch einmal unseren Garten zur Besichtigung öffnen wollen. Zuerst waren wir etwas zurückhaltend, da wir noch viele Ideen im Kopf hatten, die in den folgenden Jahren noch umgesetzt werden sollten.

Jedesmal, nachdem wir von den Gartentouren nach Hause in unseren eigenen Garten zurückkamen, dachten wir jedoch, "Warum machen wir nicht auch mal mit? Wir haben es doch schon ganz schön." In 2009 beteiligten wir uns dann erstmalig an den Gartentagen. An einem Wochenende im Juni stellten wir unseren Garten zur Besichtigung frei.

Auch wenn wir uns im Vorfeld natürlich mit einigen kritischen Fragen zur Durchführung und zum Besucherandrang auseinandergesetzt hatten, können wir im Nachhinein nur Positives äußern. Es waren zwei tolle Tage an denen zahlreiche Besucher bei weitestgehend gutem Wetter bei uns zu Gast waren. Es kam zu vielen interessanten Gesprächen, zahlreichen neuen Kontakten und Bekanntschaften und zu noch mehr neuen Ideen durch die motivierenden und begeisternden Aussagen der Besucher.
 
Wir wurden in unseren Gedanken bestätigt und in unseren zukünftigen Plänen gestärkt. Unsere Bedenken, unser Garten könne durch die Besucher Schaden nehmen, bestätigten sich nicht. Alle Gäste traten ordentlich auf und hatten ein einwandfreies Verhalten.

Es war einfach spannend mit unterschiedlich geprägten Menschen zusammenzukommen, die verschiedene Meinungen vertreten und unterschiedliche Lebensweisen haben. Diese Menschen haben auch Einfluss auf unseren Garten, in dem sie unsere Ideen beflügeln und uns neue Gedanken und Inspirationen bringen. Aber unser Garten verändert oft auch die Besucher selbst.

Selbst Kinder, die uns mit ihren Eltern besuchen, geben uns durch ihre kindliche Fantasie oft neue Impulse. Unsere eigenen Kinder haben bereits früh verstanden, dass bei uns "spinnen" ausdrücklich erlaubt ist. Ergeben sich hieraus doch oft die besten Impulse zu neuen Projekten.

Die Gelegenheiten, sich mit anderen Interessierten auszutauschen, nehmen wir mittlerweile wahr, wo und wann es immer möglich ist. So werden wir oft von Anderen in alltäglichen Situationen auf unseren Garten angesprochen. Egal, ob es beim Einkauf im Supermarkt oder auch nach dem Kirchenbesuch ist. Oft mit den Worten: "Entschuldigung, aber sind Sie nicht die mit dem tollen Garten....?

Entsprechend dem regen Interesse werden wir auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Ortsmarketing und dem Tourismusverband der Gemeinde Raesfeld für alle interessierten Gartenliebhaber verschiedene Offenen Gartentage in unserem grünen Wohnzimmer anbieten. Siehe auch "www.gemeinde-raesfeld.de".

Unser Ziel ist es, Ihnen hiermit nicht nur einen Einblick einmal im Jahr zu ermöglichen, sondern das Wachstum während der verschiedenen Jahreszeiten mitzuerleben. Sie werden immer wieder neue Eindrücke und Veränderungen entdecken.

Herzlich willkommen!

 

 

 

 

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(

<$=project.imageDescription(